Grafik eines Herzes mit einer Herzschlagfrequenz in einem Blauverlauf

UNSER LEITBILD

Wir unterstützen Menschen die aufgrund einer Krankheit, einer Behinderung oder ihres Alters ihre Angelegenheiten nicht oder nur mehr zum Teil besorgen können. Im Rahmen von sogenannten ‚rechtlichen Betreuungen‘ helfen wir beim Treffen von Entscheidungen sowie bei den anfallenden Aufgaben in den Bereichen Gesundheit, Wohnung, Pflege, und Finanzen.
Darüber hinaus geben wir unser tiefes Wissen und unsere Erfahrungen im Bereich Vollmachten, Verfügungen und rechtliche Betreuung im Rahmen von individueller Beratung oder Veranstaltungen weiter.

In einer sich rasant wandelnden Gesellschaft übernehmen wir Betreuungsaufgaben die traditionell meist von den Familien wahrgenommen wurden. Unsere heutige Vielfalt von Lebensformen und familiären Modellen, oftmals geprägt durch fehlende räumliche Nähe von Kindern/Großeltern oder hohen beruflichen Belastungen, führt strukturell zu mehr Menschen die einzeln Leben und oftmals auch im sozialen Umfeld nicht breit verankert sind.
Potentiell kann jeder von uns, zumindest häufiger als früher, auf solche außerfamiliäre Unterstützung angewiesen sein. 

Entsprechend wichtig ist es möglichst präventiv festzulegen was passieren soll, wenn man nicht mehr in der Lage ist die Dinge für sich selbst zu regeln. Für die Menschen, die dann tatsächlich auf rechtliche Betreuung angewiesen sind, sowie deren Begleiter/Unterstützer müssen vielfältige Hilfen verfügbar sein. Zudem braucht es gute, menschliche Unterstützung für ein weiterhin würdevolles und, soweit wie möglich, selbstbestimmtes Leben.

  • Wir helfen und beraten Menschen bei der Vorsorge.  Vollmachten, Patienten- und Betreuungsverfügungen ermöglichen es viele wichtige Angelegenheiten im Vorfeld zu entscheiden. Frühzeitige und richtige Gestaltung, abhängig von der persönlichen Situation, sind hier ganz wichtig.
  • Wir begleiten und unterstützen Menschen, die nicht mehr alleine in der Lage sind ihre Situation richtig zu überblicken und ihre Interessen nicht mehr gut bzw. nicht mehr wahrnehmen können. Dazu vermitteln und gestalten wir zwischen Behörden, Einrichtungen, Ärzten etc. um ein weiterhin würdevolles Leben zu gewährleisten. Dabei lassen wir uns vom Wohl der uns anvertrauten Menschen leiten.
  • Wir stehen mit Rat und Tat Menschen zur Seite, die die Verantwortung als rechtliche Vertreter für andere Menschen übernehmen, seien es Familienangehörige oder Ehrenamtliche.

Wir sind ein engagiertes Team von fachlich kompetenten und erfahrenen Mitarbeiterinnen mit viel Wissen im Bereich soziale Arbeit und Gesundheit. Für unsere Hilfestellung ist die Religion, Herkunft etc eines Menschen nicht entscheidend, sondern die Lebensgeschichte, Bedürfnisse und Wünsche geben uns Orientierung.

Grafik eines Gehirns in einem Blauverlauf

DAS TEAM

Gerne stellen wir uns bei Ihnen vor:

SABINE HÜBEL
SABINE HÜBELGeschäftsführung, Vereinsbetreuung, Beratung
Dipl.-Sozialpädagogin, Sozialwirtin (FH)

„Rechtliche Betreuung spannt ein tragfähiges Hilfe-Netz für beeinträchtigte Menschen. Ich knüpfe gerne mit an diesem Netz, weil ich weiß, dass es die Lebenssituation der betreuten Menschen langfristig verbessert.“

REBECCA ASAM
REBECCA ASAM Vereinsbetreuung, Beratung
M.A. Soziale Arbeit

„Ich arbeite sehr gerne als rechtliche Betreuerin, da es eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe mit den unterschiedlichsten Herausforderungen ist. Dieses Praxiswissen ist für meine Beratungen wiederum sehr sinnvoll, so dass alle Beratungssuchenden davon profitieren können.“

JANA BLUMSTEIN
JANA BLUMSTEINVereinsbetreuung, Beratung
B.A. Soziale Arbeit

„Ich arbeite gerne im Betreuungsverein, weil man an der Vielfältigkeit der Arbeit jeden Tag wachsen kann und dazu noch Menschen unterstützen kann, die etwas Hilfe brauchen.“

URSULA BART
URSULA BARTVereinsbetreuung, Beratung
Dipl. – Sozialarbeiterin

„Ich arbeite gerne als rechtliche Betreuerin, weil es eine sehr sinnhafte Arbeit ist und ich Menschen direkt unterstützen kann.“

ULRIKE THIEMANN
ULRIKE THIEMANNBetreuungsassistenz, Büromanagement
„Im Betreuungsverein gehen wir mit sehr verschiedenen Menschen und Schicksalen um. Mit meiner Arbeit unterstütze ich hilfsbedürftige Menschen.“
IRIS GERLACH-BRÄUTIGAM
IRIS GERLACH-BRÄUTIGAMBetreuungsassistenz, Büromanagement

MITGLIEDSCHAFT

Sie finden die Aufgaben des Betreuungsvereins wichtig und möchten seine Arbeit unterstützen? Mitglied des Vereins kann jeder werden, der die Ziele und Zwecke des Vereins fördern möchte. Das Führen einer ehrenamtlichen Betreuung ist nicht Voraussetzung.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Privatpersonen zurzeit 20,00 € im Jahr. Für juristische Pesonen (soziale Träger, Firmen und sonstige Organisationen) beträgt der Mitgliedsbeitrag 75 € im Jahr. Der Mitgliedschaftsbeitrag ist steuerlich absetzbar.

Unterstützen Sie uns, damit wir anderen Menschen helfen können.

Hinweis: Die Wahrnehmung der Angebote des Betreuungsvereins ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.

Antrag Mitgliedschaft
SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT