Übersicht aller Betreuungsveranstaltungen 2020

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter der Tabelle oder laden Sie auf der unten stehenden Schaltfläche unseren Veranstaltungsflyer herunter.

Veranstaltung Termin Ort
Sprechtag Betreuung
26.02.2020

09.00-16.00 Uhr

Betreuungsverein Landkreis Tübingen e.V.
Schleifmühleweg 3b, 72070 Tübingen
Was ist rechtliche Betreuung? Leichte Sprache
18.03.2020

17.30-19.00 Uhr

Pflegeresidenz Vinzenz von Paul
Schwärzlocherstr. 10, 72070 Tübingen
Betreuertreff 23.04.2020

18.00-19.30 Uhr

Pflegeresidenz Vinzenz von Paul
Schwärzlocherstr. 10, 72070 Tübingen
Sprechtag Betreuung
29.04.2020

09.00-16.00 Uhr

Betreuungsverein Landkreis Tübingen e.V.
Schleifmühleweg 3b, 72070 Tübingen
Das Bundesteilhabegesetzt – BTHG
Was Betreuer*innen wissen sollten
29.04.2020

18.00-20.00 Uhr

Pflegeresidenz Vinzenz von Paul
Schwärzlocherstr. 10, 72070 Tübingen
Einführungsschulung Teil I 19.05.2020

18.00-21.00 Uhr

Landratsamt
Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen
Einführungsschulung Teil II 26.05.2020

18.00-21.00 Uhr

Landratsamt
Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen
Der Kastanienhof stellt sich vor 23.06.2020

18.00-19.30 Uhr

Kastanienhof Bodelshausen
Ofterdinger Str. 14, 72411 Bodelshausen
Sprechtag Betreuung 24.06.2020

09.00-16.00 Uhr

Betreuungsverein Landkreis Tübingen e.V.
Schleifmühleweg 3b, 72070 Tübingen
Betreuertreff – Arbeitshilfen für Betreuer 24.09.2020
18.00-19.30 Uhr
Pflegeresidenz Vinzenz von Paul
Schwärzlocherstr. 10, 72070 Tübingen
Sprechtag Betreuung 30.09.2020
09.00-16.00 Uhr
Pflegeresidenz Vinzenz von Paul
Schwärzlocherstr. 10, 72070 Tübingen
Das Gemeindepsychiatrische Zentrum stellt sich vor 14.10.2020
18.00-19.30 Uhr
Gemeindepsychatrisches Zentrum (GPZ)
Eisenbahnstraße 61, 72072 Tübingen
Einführungsschulung – Samstag 14.11.2020
09.00- 15.30 Uhr
Pflegeresidenz Vinzenz von Paul
Schwärzlocherstr. 10, 72070 Tübingen
Sprechtag Betreuung 25.11.2020
09.00-16.00 Uhr
Betreuungsverein Landkreis Tübingen e.V.
Schleifmühleweg 3b, 72070 Tübingen
Betreuungstreff / Adventsfeier 02.12.2020
18.00-19.30 Uhr
Pflegeresidenz Vinzenz von Paul
Schwärzlocherstr. 10, 72070 Tübingen

Fachvorträge

Was ist rechtliche Betreuung? – Leichte Sprache

Manche Menschen können nicht alles alleine entscheiden. Sie brauchen Hilfe bei wichtigen Entscheidungen. Diese Hilfe heißt rechtliche Betreuung. Beim Vortrag wird erklärt was ist rechtliche Betreuung. Es wird erklärt was darf ein Betreuer machen und was darf ein Betreuter machen.

Der Vortrag findet in leichter Sprache statt.

Bundesteihabegesetz – BTHG – Was Betreuer*innen wissen sollten

Mit der am 1. Januar 2020 in Kraft getretenen
3. Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes kommen auf die rechtlichen Betreuer*innen neue Aufgaben zu. Die Rechte der Leistungsberechtigten werden im BTHG gestärkt.

An diesem Abend wird erläutert, welche Auswirkungen das BTHG auf die rechtliche Betreuung hat. Auch die Rolle der Betreuer*innen bei der Bedarfsfeststellung im neuen Planverfahren wird besprochen. Daneben ist Raum für Ihre Fragen aus der Praxis.

Sprechtag zum Thema Betreuung

Sprechtag Betreuung

Sind Sie Betreuer*in oder Bevollmächtigte*r, oder haben Sie allgemeine Fragen zum Thema Betreuung?

Nach Voranmeldung reservieren wir Ihnen
zwischen 9 und 16 Uhr einen Gesprächstermin

Exkursionen – Unterwegs mit dem Betreuungsverein

Der Kastanienhof in Bodelshausen stellt sich vor

Der Kastanienhof in Bodelshausen ist ein Areal mit verschiedenen Arbeitsbereichen wie z. B. Gärtnerei, Näherei, Druckerei, Rolliwerkstatt und Café für Menschen mit Handicap.

Herr Hölz, Geschäftsführer der „AiS – Arbeit in Selbsthilfe“ zeigt uns den Kastanienhof und stellt uns die Angebote vor.

Das gemeindepsychiatrische Zentrum Tübingen stellt sich vor

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum (GPZ) bietet Menschen mit psychischer Erkrankung unterschiedliche Hilfen in verschiedenen
Lebensbereichen.

Frau Geckeler, Leiterin des GPZ, stellt uns an diesem Abend praxisnah die Angebote vor.

Betreuung

Der Betreuertreff

Als rechtliche(r) Betreuer(in) haben Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernommen.
Sie sind mit dieser Aufgabe jedoch nicht alleine!
Beim Betreuertreff können Sie sich in kleiner Runde mit anderen Betreuern austauschen, Fragen zu Ihrer Betreuung klären und sich über aktuelle Themen aus der Praxis informieren.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um rechtzeitige Anmeldung.

Einführungsschulung für rechtliche Betreuer(innen) und für Bevollmächtigte

Führen Sie seit Kurzem eine Betreuung bzw. eine Vollmacht oder interessieren Sie sich für die Übernahme einer rechtlichen Betreuung? Dann sind Sie in unserer Einführungsschulung gut aufgehoben.
Mit dieser Veranstaltung führen wir Sie in die Grundzüge des Betreuungsrechts und der Betreuungspraxis ein. Es werden Ihnen hier die Aufgaben und Pflichten, aber auch die Rechte und Ansprüche von Betreuern und Bevollmächtigten erläutert. Die Rolle des Betreuungsgerichts, der Betreuungsbehörde und des Betreuungsvereins sind ebenso Themen. Daneben werden Praxistipps und Hilfestellungen zur Betreuungsführung gegeben.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um rechtzeitige Anmeldung.

Die rechtliche Betreuung als Ehrenamt

In Baden-Württemberg benötigen rund 111.000 betagte oder behinderte Menschen eine rechtliche Betreuung. Beinahe drei Viertel davon werden von engagierten Ehrenamtlichen geführt, die damit eine sehr wichtige und zugleich verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen.
Dieser Abend richtet sich an Menschen, die sich sozial für andere Menschen einsetzen und diese unterstützen wollen. Wir klären Sie auf:
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um rechtzeitige Anmeldung.

VERANSTALTUNGSFLYER BETREUUNG download